Unser Kursprogramm für Sie

fortlaufende Kurse werden angeboten.

Ferienbetreuung
Termine werden bekannt gegeben!

Plätze frei Elterncafé (191-W802)

ab Mo., 7.1., 9.00 Uhr
Dozentin: Karina Brandenburg

Elterncafé
für Schwangere und Eltern mit Kindern bis 3 Jahre,
montags 9 - 11 Uhr

in der Wilhelmstraße 4, Itzehoe

Wir freuen uns auf Euch!


Offene Sprechstunde
für Schwangere und Eltern mit Kindern bis 3 Jahre,
montags 13 - 15 Uhr

in der Lindenstr. 93, Itzehoe

Plätze frei Krabbelkäfer (192-L214)

ab Fr., 6.9., 15.30 Uhr
Dozentin: Sarah-Anne Klok

Robben, Krabbeln, Aufstehen los ...
Bewegungs- und Wahrnehmungsförderung für Kleinkinder ab 9 - 16 Monaten

"Sie befinden sich mitten in einer neuen, spannenden und aufregenden Zeit mit ihrem Kind?
In dieser Eltern-Kind-Gruppe wollen wir Kinder im ähnlichen Alter zusammen bringen und sie in ihrer Mobilitätsentwicklung mit Bewegungsanreizen und Sinneswahrnehmungen begleiten und kindgerecht fördern.
Eltern bekommen eine Ort um Fragen zu stellen, Tipps zu bekommen und sich auszutauschen. Sie können erkennen,
dass sie mit ihren Fragen, Sorgen und Problemen nicht alleine sind.
Mit Ritualen wie Lieder und Fingerspiele beginnen und enden wir jedes Mal, um den Kindern Sicherheit und Wiederekennung zu geben.
Die Gruppe wird von einer pädagogischen Fachkraft geleitet, die auch eigene Erfahrungen als Mutter mitbringt."

Gebühr: 48,00 Euro

Ort:
Lindenstr. 93, Itzehoe

Plätze frei Familienyoga (192-L216)

ab Sa., 24.8., 9.30 Uhr
Dozentin: Saskia Gertz

Familienyoga bietet Eltern und Kindern gemeinsam eine Gelegenheit auf spielerische Weise Yoga zu entdecken, zusammen Spaß zu haben, sich nah zu sein und zur Ruhe zu kommen.
Es erwartet euch eine bunte Mischung aus Körper- und Atemübungen, Bewegungsspielen, Partner-Übungen, Fantasiereisen, Entspannungssequenzen.
Familienyoga schafft Vertrauen und stärkt Beziehungen
- schenkt Kuschelzeit
- beinhaltet phantasievolle Partnerübungen
- lässt Bewegung und Entspannung bewusst gemeinsam erleben
- vermittelt Achtsamkeit mit dem eigenen Körper und dem der anderen
- entführt in eine spannende Fantasiewelt
- lehrt Asanas (Yogapositionen) auf eine spielerische Art und Weise
- zeigt und erfährt Wertschätzung
- besteht aus einer gemeinsamen ent-spannenden Zeit
- entlässt euch gemeinsam – lachend, energiegeladen und ausgeglichen!

Keine Anmeldung möglich Babyschwimmen ab 4,5 - 6,5 Monate (192-S203)

ab Mo., 19.8., 13.45 Uhr
Dozentin: Andrea Tiedemann

Im warmen, temperierten Wasser ( 31 Grad ) und unter Mithilfe der Eltern lernen die Babys sich im Wasser zu bewegen und das Wasser als Spiel und Übungsraum kennen und lieben zu lernen. Die Erfahrung mit dem Element Wasser unterstützt und fördert die motorische und anatomische Entwicklung des Kindes.
( 45 Minuten Wasserzeit )

Handtücher, Wickelunterlage, Schwimmwindeln und Badelatschen für Erwachsene
bitte mitbringen.

Keine Anmeldung möglich Babyschwimmen ab 7 - 12 Monate (192-S204)

ab Mo., 19.8., 14.45 Uhr
Dozentin: Andrea Tiedemann

Im warmen, temperierten Wasser ( 31 Grad ) und unter Mithilfe der Eltern lernen die Babys sich im Wasser zu bewegen und das Wasser als Spiel und Übungsraum kennen und lieben zu lernen. Die Erfahrung mit dem Element Wasser unterstützt und fördert die motorische und anatomische Entwicklung des Kindes.
( 45 Minuten Wasserzeit )

Handtücher, Wickelunterlage, Schwimmwindeln und Badelatschen für Erwachsene
bitte mitbringen.

Plätze frei Musikgarten für Kinder (18 Monate bis 3 Jahre) (192-W201)

ab Mi., 11.9., 15.30 Uhr
Dozentin: KirchenmusikerinDörthe Landmesser

Im Musikgarten knüpfen Kinder und Eltern auf spielerische Art und Weise den ersten Kontakt zum eigenen Musikmachen.
Es wird gemeinsam gesungen, getanzt, musiziert und geklatscht.
Einfache Instrumente wie Klanghölzer, Glöckchen, Rasseln und Trommeln führen das Kind in die Welt der Klänge.

Kursort:
Wilhelmstraße 4, Itzehoe

Anmeldung möglich Mini - Mäuse (192-W202)

ab Fr., 6.9., 9.30 Uhr
Dozentin: Sarah-Anne Klok

Die Minimäuse bieten den Kindern die Möglichkeit, regelmäßig Kontakt zu Gleichaltrigen in einer kleinen Gruppe zu bekommen und mit zu gestalten.
Im Kreisspiel sich überwinden und jemanden Fremden die Hand zu geben, das Spielzeug der anderen Kinder entdecken und ein Nein akzeptieren, Mal- und Bastelangebote mitmachen oder auch die Bewegungen zu den Liedern vorsichtig nachmachen. Alles muss erst entdeckt und gelernt werden, auch, sich innerhalb der Gruppe durchzusetzen.
Hierbei wird den Kindern die Möglichkeit gegeben, sich als Teil einer Gruppe zu entfalten.
Erste freundschaftliche Kontakte zu Gleichaltrigen werden aufgebaut.
Kinder mit Handicap sind wie alle anderen herzlich willkommen !

Plätze frei Mini - Mäuse (192-W203)

ab Fr., 13.12., 9.30 Uhr
Dozentin: Sarah-Anne Klok

Die Minimäuse bieten den Kindern die Möglichkeit, regelmäßig Kontakt zu Gleichaltrigen in einer kleinen Gruppe zu bekommen und mit zu gestalten.
Im Kreisspiel sich überwinden und jemanden Fremden die Hand zu geben, das Spielzeug der anderen Kinder entdecken und ein Nein akzeptieren, Mal- und Bastelangebote mitmachen oder auch die Bewegungen zu den Liedern vorsichtig nachmachen. Alles muss erst entdeckt und gelernt werden, auch, sich innerhalb der Gruppe durchzusetzen.
Hierbei wird den Kindern die Möglichkeit gegeben, sich als Teil einer Gruppe zu entfalten.
Erste freundschaftliche Kontakte zu Gleichaltrigen werden aufgebaut.
Kinder mit Handicap sind wie alle anderen herzlich willkommen !



Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich