Evangelisches Familienzentrum Itzehoe – Standort Wilhelmstraße

Am Standort Wilhelmstraße finden Sie den Musikgarten, Eltern-Kind-Gruppe, Fahrradwerkstatt und  wellcome

Ansprechpartnerin für den Bereich Frühe Hilfen ist die Koordinatorin Karina Brandenburg, Diakonisches Werk Rantzau-Münsterdorf. Zu erreichen ist sie unter der Mailadresse: brandenburg@die-diakonie.org oder unter der Telefonnummer: 04121 – 7 10 35.

Außerdem ist am Standort Wilhelmstraße 4 (neben der Ansgarkirche) unser Angebot Monjala untergebracht, die Trauerbegleitung für Kinder und Jugendliche. Neben Einzelbegleitungen gibt es auch Trauergruppen für Kinder und Jugendliche und Multiplikatorenschulungen. Termine auf Anfrage unter Tel.-Nr.: 04121 – 7 10 35 oder per E-Mail unter info@die-diakonie.org.

wellcome

Praktische Hilfe nach der Geburt

Mit wellcome ein guter Start

wellcome ist moderne Nachbarschaftshilfe für Familien nach der Geburt eines Kindes. Viele Familien erleben die erste Zeit mit einem Baby wie auf einem fremden Planeten. Weit und breit ist keine Hilfe in Sicht – und der Urlaub des Vaters ist zu Ende. Wir helfen weiter.

MEHR …

Familienhebamme

Unterstützung für Eltern

Mit der Hebamme geht es leichter

Nach der Geburt eines Kindes können Fragen und Unsicherheiten insbesondere bei jungen Eltern entstehen. Unsere Familienhebamme unterstützt Familien mit Kindern von 0-1 Jahr bei Fragen zur frühkindlichen Entwicklung und guten Bindung zwischen Mutter/Vater und Kind.

MEHR …

Frühe Hilfen

Von Anfang an

Hilfe für Eltern und Babies

Im Bereich „Frühe Hilfen“ finden sich die speziellen Angebote von wellcome, Familienhebamme, die Ausbildung zur Kindertagespflege, sowie der Treff für junge Mütter: i-Punkt. Das Evangelische Familienzentrum Itzehoe unterstützt damit Familien und alleinerziehende Mütter und Väter.

MEHR …

Kinder, Kinder – Bilder aus unserer Betreuung